Koordinierung von Tätigkeiten im Bereich der Lager- und Produktionslogistik

Die Koordinierung der Tätigkeiten im Bereich der Lager- und Produktionslogistik stellt eine effektive Art der Absicherung von Logistik- und Produktionsprozessen dar, für die der Vertragspartner verantwortlich ist. Die Dienstleistung Wellpack ist eine effektivere Alternative der Absicherung der von Stamm- oder Agenturmitarbeitern durchzuführenden Logistik-, Lager- und Produktionsoperationen. Die Tätigkeiten werden von unseren sorgfältig ausgewählten und trainierten Mitarbeitern oder ganzen Teams von Mitarbeitern in Ihren Betrieben ausgeübt.

Lager – Ausladung und Einlagerung von Waren (Retrak, VZV), Handling, Komplettierung von Bestellungen (NZV), Picking, Beklebung, Sortierung, Komplettierung und Verpackung von Waren, Arbeit mit der Ausstattung des gesteuerten Lagers (VPS, Lesegeräte), Sicherstellung von Tätigkeiten bei Kühlbetrieben

Produktionsbetriebe – Montage, Komplettierung, Bedienung von Anlagen, Arbeit unter komplizierten Bedingungen, unbeliebte Tätigkeiten

… für wen ist die Dienstleistung bestimmt?

  • für Gesellschaften, bei denen das Volumen von Tätigkeiten den Saisoneinflüssen oder Produktionszyklen unterliegt (Stoßzeiten beim Versand, Schwankungen bei Produktionsprozessen)
  • für Gesellschaften, die die Kosten im Bereich interner Prozessen und im Bereich der Personalistik optimieren möchten (Optimierung der Anzahl von Mitarbeitern mit Vollzeitbeschäftigung – einen Teil der Aufgaben übernimmt der externe Dienstleister)
  • für Gesellschaften, die bereits Aushilfsarbeiter oder Agenturmitarbeiter beschäftigen und die Planung von kurzfristigen Personalquellen auf den Dienstleister übertragen wollen
  • für Gesellschaften, die nur wirklich durchgeführte Arbeiten bezahlen wollen.

… Vorteile der Wellpack-Lösung

  • nachweisliche Steigerung der Produktivität in den Betrieben durch Akkordlohn, sofern die Arbeitsaufgeben klar definiert werden können
  • Optimierung der Kosten pro Arbeitskraft, Anwerbung und Organisierung der Arbeitskräfte, Arbeits- und Arbeitsschutzmittel
  • Fähigkeit zur Bewältigung der Arbeitsaufgaben bei Versand- und Produktionsstoßzeiten – sprungweise Erhöhung der Anzahl von Arbeitskräften innerhalb von 24 Stunden
  • Kostensenkung durch Einschränkung der arbeitsrechtlichen Agenda
  • klare und transparente Kosten
  • Garantie der Stabilität des Arbeitsteams bei langfristiger Zusammenarbeit
  • dauerhafte Manager- und Betriebssteuerung beim anvertrauten Arbeitsort
  • vertragliche Garantie und Übernahme der Verantwortung für den anvertrauten Abschnitt oder Betrieb

… Prozessverfahren

  • Erstellung eines Projektszenarios und Vertragsunterzeichnung
  • primäre Auswahl geeigneter Arbeitskräfte für die betreffenden Tätigkeiten
  • Durchschulung unter der Leitung der Manger der WP und des Klienten
  • durchgehende Betriebs- und Managersteuerung des Arbeitsorts durch den Manager der WP
  • durchgehende Verfolgung der Leistungen / ggf. operativer Austausch der betreffenden Arbeitskraft
  • durchgehende flexible Erhöhung der Anzahl von Arbeitskräften je nach Bedarf im Betrieb samt dem sprunghaften Anstieg – „von einem Tag auf den anderen“
  • monatliches Reporting – Arbeitsberichte – Grundlagen für die Rechnungsstellung

Präzisieren Sie Ihre Anforderungen für uns – hier!
Und verlangen Sie Referenzen von unseren Klienten – hier!